Bioresonanz

Die Forschung geht davon aus, dass jeder Körperteil, jede Zelle ein bestimmtes Frequenzmuster hat und dass Zellen miteinander kommunizieren.

Ist der Körper geschwächt oder durch Substanzen, wie z.B. Allergene oder Erreger überlastet, ist der Informationsaustausch zwischen den Zellen gestört. Es kommt zu veränderten Frequenzmustern.

Das zeigt sich häufig durch Leistungsschwäche und Müdigkeit und kann auf Dauer zu körperlichen Problemen führen. Auf der biophysikalischen Ebene kann mittels Bioresonanzgerät sehr schnell herausgefunden werden, welche Belastungen vorliegen und diese auch behandelt werden.

Die Sitzung beginnt mit einer schmerzfreien Testung und anschließender Behandlung mit dem Bioresonanzgerät. Dabei werden mittels Hand- und Fußelektroden körpereigene Frequenzmuster abgenommen, vom Gerät erfasst und dem Klienten zurückgespielt, um die optimale Zellkommunikation wieder herzustellen.

Was tun,

  • wenn die Pollen fliegen, die Nase läuft und die Augen tränen?
  • wenn die Haut juckt und Sie mit dem Kratzen nicht nachkommen?
  • wenn Sie nach jeder Mahlzeit Probleme mit der Verdauung haben?
  • wenn Sie Ihre Gelenke spüren?
  • wenn Sie sich müde und schlapp fühlen?
  • wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Immunsystem geschwächt ist?

Bei diesen und vielen anderen Problemen kann Ihnen die Testmethode der Bioresonanz helfen, die Ursachen zu finden. Durch energetische Hilfestellung der Bioresonanztherapie wird ihr Körper entlastet und kommt wieder ins Gleichgewicht.

Viele meiner Klienten, die mit dem Rauchen aufhören wollten, haben das mit der Bioresonanztherapie erfolgreich geschafft.

Und das funktioniert so:

Der Kunde bringt Zigarettenasche und den Rest seiner letzten gerauchten Zigarette zur ersten Sitzung mit. Asche, Zigarettenreste und Speichel werden für diese spezielle Nikotinbehandlung mit dem Bioresonanzgerät verwendet. Die Lust auf das Nikotin wird reduziert und das Toxin wird aus dem Körper ausgeschieden. Das Verlangen nach einer Zigarette verschwindet.

Dem Thema „Abnehmen ohne zu hungern“ schenke ich aufgrund meines Studiums der Ernährungsmedizin besondere Aufmerksamkeit. Studien zeigen, dass 90 % der klassischen Diäten scheitern. Ich habe gelernt, dass Ernährung individuell ist und dass das Wohlfühlgewicht auch ohne Diätwahn und Kalorien zählen, aber vor allem ohne Hunger erreicht werden kann.

Leiden Sie unter Ihrem Übergewicht? Fühlen Sie sich übergewichtig? Wollen Sie Ihren Body Mass Index gleich überprüfen?

Wie funktioniert das Abnehmen mit Bioresonanz?

  • Ein Test mit dem Bioresonanzgerät prüft, ob Lebensmittel und Zusatzstoffe als Verursacher des Übergewichts infrage kommen.
  • Sie bekommen eine Liste mit Empfehlungen von Nahrungsmitteln, die Sie nicht dick machen und die Sie unbeschränkt, ohne vorheriges Wiegen, essen dürfen.
  • Ein Bioresonanz-Programm, speziell für die Aktivierung des Stoffwechsels, hilft Ihnen Ihr Idealgewicht zu erlangen und dauerhaft zu halten.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie abnehmen, ohne zu hungern, da es sich um keine Diät, sondern um eine Ernährungsumstellung handelt, die mühelos in ihr Alltags- und Sozialleben integriert werden kann. Der Jo-Jo-Effekt fällt weg. Kein Kalorien zählen, kein Wiegen der Nahrungsmittel – ganz einfach!